1701 | Mehrfamilienhaus Petersbergstrasse

Standort

Saarbrücken / St.Arnual

Kategorie

Wohngebäude

Leistungsphasen

1-8 Lph

Baujahr

1912

Bauzeit

7 Monate

Beschreibung

Das Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien wurde umfassend kernsaniert. Die oberste Wohnung wurde mit dem Trockenspeicher zusammengeschlossen. Im Trockenspeicher wurden Küche, ein Bad und ein Schlafzimmer ermöglicht. Zur besseren Belichtung und Aufwertung der Dachwohnung wurden 2 Dachloggien in das Dach geschnitten. Dies ermöglicht es, im Dachgeschoss ins Freie auszutreten und sich dort auch aufzuhalten. Im Dachgeschoss wurde die gesamte Warmwasserversorgung zentralisiert und durch Sonnenkollektoren auf dem Dach unterstützt. Die Bäder der Mietwohnungen in UG, EG und 1.OG wurden komplett erneuert. Die Kinderzimmer wurden als moderne Komponente mit Einbauhochbetten versehen.

Materialität

Die Küche erhält durch die freigelegte Klinkerwand und den überarbeiteten alten Dielenboden sowie die freigelegten Dachbalken einen atmosphärischen Charakter. Im Hauptbad wurde die Duschtrennwand als Lochklinkerwand errichtet. Diese erzeugt eine ausserordentliche Atmosphäre in diesem teils repräsentativen Raum. Das Treppenhaus wurde umfassend renoviert und im unteren Bereich mit hexagonalen Zementfliesen versehen, als historischer Querverweis auf Fliesensockel von Saarbrücker Stadthäusern.

vorheriges Projekt

1601

nächstes Projekt

1702