1702 | Wohnhaus Am Homburg

Standort

Saarbrücken / Am Homburg

Kategorie

Wohngebäude

Leistungsphasen

1-8 Lph

Baujahr

1938

Bauzeit

8 Monate

Beschreibung

Das Wohnhaus am Homburg wurde komplett saniert und den Gegebenheiten der heutigen Zeit angepasst. Alle Böden und das Treppenhaus wurden komplett überarbeitet. Es wurde ein großes Familienbad errichtet. Die Großzügigkeit strahlt auf das ganze Gebäude aus. Der Küchen- und Wohnbereich wurde zu einem großzügigen Verbund zusammengelegt. An die Küche schließt eine große aufgestelzte Stahlterrasse mit Holzbelag an, die den Wohnbereich im Sommer um eine weitere Facette bereichert. Aus dem ehemaligen Swimmingpool wurde ein großzügiges Arbeitszimmer. Die Kinderzimmer im Dachgeschoss wurden überarbeitet und den Bedürfnissen modernen Wohnens angepasst. Im Keller wurde eine Sauna mit Spa Bereich ausgebaut.

Materialität

Die Wände des Badezimmers wurden bis zu einer Höhe von 1,2 m mit Travertinfliesen ausgestattet. Als Reminiszenz auf die Tradition von Stadthäusern ergibt dies eine leicht herrschaftliche Ausstrahlung. Die freigelegte Klinkerwand verbreitet eine behagliche Atmosphäre in der Küche. Dies lädt zum verweilen und gemeinsamen Kochen ein. Im Treppenhaus wurden die Buchenholzhandläufe nochmal aktiviert. In Kombination mit der weißen Lackierung der Staketen wird die Raumsituation deutlich aufgewertet.

vorheriges Projekt

1701

nächstes Projekt

1803